Loading...

5. Schülergrad

Vereinfachte Übersicht der Wing Chun Geschichte. 





5.-Schuelergrad.jpg

Wing Chun Stammbaum

Kurzübersicht: Ng Mui lebte vor ca. 250 Jahren und war die Entwicklerin der Kampfkunst Wing Chun. Yim Wing Tzun war die erste Schülerin von Ng Mui und die Namensgeberin unserer Kampfkunst. Leung Yee Tei integrierte die Langstocktechniken ins Wing Chun. Yip Man war der erste Lehrer der Wing Chun der Öffentlichkeit zugänglich machte. Leung Ting war der letzte Schüler Yip Mans. Keith R. Kernspecht ist Schüler Leung Tings und beide brachten Wing Chun nach Europa wo sie zusammen viele Lehrer ausbildeten und Wing Chun zur bekanntesten Chinesischen Kampfkunst weltweit machten.


Schwerpunkte des Schülergrads

> Poon Sao = rollende Arme > Stabiler Stand > Federartige flexible Arme > Anpassen an den Angreifer > Erfühlen der Bewegungen


Chi Sao

> Poon Sao Innenposition hintereinander > Poon Sao Außenposition hintereinander > Wechsel von innen nach außen > Außen u. Innenposition gleichzeitig > Fauststoß über Tan mit Abwehr > Jat Sao und Fauststoß mit Abwehr > Handflächenstoß mit Abwehr > Kompletter Ablauf Chi Sao 5


Chi Sao Anwendungen

> Außenfaust gegen Man-Wu-Position > Bong Sao gegen Außenfauststoß > Innenfauststoß gegen Man-Wu-Position > Jam Sao gegen Innenfauststoß > Tan Sao gegen Außenfauststoß > Wechsel von Innen nach Außen nach Jam Sao


Lat Sao

Gegen Arme runter drücken > Gegen Arme nach außen drücken > gegen engen Fauststoß nach innen > Gegen inneren Aufwärtshaken > Gegen Kopf runter ziehen > Gegen Ellenbogen von außen nach innen > Gegen Ellenbogen von innen nach oben > Gegen vorderes knie von innen > Gegen vorderes Knie von außen > Gegen hinteres Knie von außen