Loading...

Siu Nim Tao Satz 3

Siu Nim Tao Satz 3: Wir befinden uns im IRAS. Im ersten Schritt wird die linke Hand eng am Körper entlang nach vorne in den Tan Sao gebracht (Arm strebt nach vorne mit nach oben gedrehter Handfläche). Aus dem Tan Sao zirkuliert die Hand und geht weiter in den Huen Sao, der mit nach oben gestreckter Hand (Man Sao) abgeschlossen wird. Der Ellenbogen wird dazu nach außen bewegt und nicht wie sonst eng am Köper belassen. 

 

Die aufrechte Hand zieht sich zusammen mit dem ganzen Arm an den Oberkörper zurück und wird in den Fook Sao fallen gelassen.  In dieser Stellung wird der linke Arm wieder vom Ellenbogen aus nach vorn geschoben, die Hand öffnet sich zum Tan Sao, zirkuliert und schließt den Huen Sao mit aufrechter Hand ab. Wiederholung erfolgt mit der rechten Hand. 

 

Alle Videos in denen die Sätze einzeln zur Übung dargestellt sind beginnen mit dem IRAS Stand. Ziel ist es, so auch gleichzeitig jedes mal erneut den stabilen Stand zu üben. Werden im ersten Schülergrad die Sätze 1-3 und später im zweiten Schülergrad die Sätze 1-8 in der Prüfung vorgetragen gehen die einzelnen Sätze natürlich fließend ineinander über.